Facharzt der Allgemeinmedizin – für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren – Glückstadt

Facharzt der Allgemeinmedizin
für Kinder, Jugendliche,
Erwachsene und Senioren
in Glückstadt

Der Gedanke

Dr. med. univ. Alexander Horak - Gedankenraum Dr. med. univ. Alexander Horak

Krankheit ist in all ihren Erscheinungsformen, ob leicht und kurzzeitig oder schwer und länger verlaufend, eventuell sogar unabsehbar lang andauernd, ein aussergewöhnlicher Prozess.
Der Verlust oder auch nur die Beschränkung der gewohnten Integrität des Individuums stellt eine schockierende und aufwühlende Erkenntnis dar.

Die einen bleiben davon lange verschont, die anderen werden bereits in den frühesten Tagen davon begleitet.
Des Arztes höchstes Ziel und unaufhörliches Bestreben - und damit der Sinn all seines Tuns - liegt in der Beseitigung des Leids. Und so viele verschiedene Erkrankungsformen und -bilder es auch gibt, so gibt es auch nicht immer nur den einen Weg zur Heilung.
Ich entstamme den universitären, schulmedizinischen Naturwissenschaften und behandle mit Überzeugung einen grossen Teil der Erkrankungen meiner Patienten nach deren Leitlinien, von deren Wirksamkeit wir uns über viele Jahrzehnte lang geführte, selbstkritische Studienabläufe überzeugt haben.

Eine grosse Gruppe an Erkrankungen, namentlich die milderen und flüchtigeren, deshalb nicht minder quälenden und auch die chronischen, langjährigen, zähen, schulmedizinisch schwer fassbaren Erkrankungen, scheinen jedoch sehr empfänglich für alternative, komplementäre Therapieformen zu sein.

Mein therapeutischer Anspruch versucht nun diese unterschiedlichen Wege zur Heilung nebeneinander zu führen, sie individuell anhand des jeweiligen Krankheitsbildes und des Anspruch des Patienten auszuloten und sie gemeinsam zur sanften, nebenwirkungsarmen und nachhaltigen Heilung zu nutzen.

Dabei verstehe ich mich vornehmlich als Berater eines Patienten, dessen Mündigkeit, Willen und Wünsche zu bewahren oberste Maxime mir ist.

Das Prinzip ist also das Verbindende, das Miteinander, das vom Absoluten sich Distanzierende.

In diesem Zusammenhang erhebt sich nun auch für viele Menschen die wesentliche Frage nach einer möglicherweise grundsätzlichen Bedeutung des Krankheitsprozesses.
Krankheit als Teil unseres Lebens, als Weggabelung, als Herausforderung, als Metamorphose, als Erkenntnis? - Diese zum Teil schwierigen Interpretationen können ein ebenso wesentlicher Therapieansatz sein.

In diesem Sinne heiße ich Sie herzlich in meiner Praxis willkommen.

Ihr

 

Dr. med. univ. Alexander Horak

Am Burggraben 1, 25348 Glückstadt, Telefon: 04124 / 937303, Fax: 04124 / 937304