Facharzt der Allgemeinmedizin – für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren – Glückstadt

Facharzt der Allgemeinmedizin
für Kinder, Jugendliche,
Erwachsene und Senioren
in Glückstadt

Das Leistungsspektrum

 

Ultraschalldiagnostik Ultraschalldiagnostik

Ultraschalldiagnostik

Sie ist das am häufigsten genutzte bildgebende Verfahren in der Medizin. Hierbei werden reflektierende Schallwellen im Ultraschallgerät in elektrische Impulse umgewandelt und auf einem Bildschirm dargestellt. Diese Untersuchungstechnik ist schmerzfrei, nebenwirkungsfrei und ohne Strahlenbelastung. Eine spezielle Vorbereitung ist in den meisten Fällen nicht notwendig, hilfreich ist es jedoch, wenn Sie vor der Untersuchung des Bauchraums nichts essen oder trinken. In meiner Praxis führe ich diese Untersuchungen mit dem digitalen Farbdoppler-Ultraschallsystem "SONOSCAPE S 12" mit höchster Effizienz und hochauflösender Bilddarstellung durch. Besteht eine Indikation für eine solche Untersuchung bzw. besteht der Verdacht auf eine Erkrankung der Bauchorgane ist eine Ultraschalluntersuchung sinnvoll und es erfolgt eine Darstellung der Leber, Gallenblase, Gallengänge, Bauchspeicheldrüse, Milz, der grossen Bauchgefässe, der Lymphknoten und der Nieren.

Selbstverständlich kommt die Ultraschalltechnik auch im Rahmen der Vorsorge in meiner Praxis zum Einsatz. Wird eine Ultraschall-Untersuchung gewünscht, ohne das krankhafte Veränderungen oder Beschwerden vorliegen, ist dies eine individuelle Gesundheitsleistung und wird nicht von den gesetzlichen Krankenversicherung übernommen.

 


Herz - Lungen - Kreislaufdiagnostik pfeil Stetoskop
Diagnosewerkzeug zur Beurteilung von Schallphänomenen.
Herz - Lungen - Kreislaufdiagnostik

Herz - Lungen - Kreislaufdiagnostik

als fakultatives Leistungsangebot der GKV:
  • Ekg - Elektrokardiogramm
  • 24 Stunden-Langzeit- Blutdruckmessung
  • Belastungsergometrie
  • Lungenfunktionsmessung
  • Pulsoxymetrie
darüber hinausgehende diagnostische Präventionsangebote (ausserhalb des Leistungskatalogs der GKV):

über die detailierten Bedeutungen und Abläufe der aufgeführten Untersuchungen informieren ich und meine Mitarbeiterinnen Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

 


Vorsorge-Leistungen in unserer Praxis

Vorsorge-Leistungen in unserer Praxis

  • Kindervorsorgeuntersuchungen von der U7 (2. Lebensjahr) - U9 (5. Lebensjahr)
  • J1 - Jugendvorsorgeuntersuchung (12.-14. Lebensjahr)
  • Check up für Erwachsene ab dem 35. Lebensjahr
  • Impfberatung und Impfung nach Empfehlung der STIKO
  • Heim und Hausbesuche
  • Wundversorgung auf Grundlage modernsten Wundmanagements
  • psychosomatische Diagnostik und Grundversorgung

 


DMP - Disease-Management-Programme

DMP - Disease-Management-Programme

für Asthma bronchiale, COPD, Koronare Herzerkrankung und Diabetes Mellitus Typ 2

Leiden Sie an einer dieser chronischen Erkrankungen, so haben sie bei uns die Möglichkeit sich in eines dafür vorgesehenes Programm einschreiben zu lassen und in regelmässigen strukturierten Abständen auf dem gesicherten Stand internationalen Wissens behandelt zu werden.

Die Vorteile:
  • die Krankheit bleibt leichter unter Kontrolle,
  • Komplikationen und  Verschlechterungen werden früher erkannt, 
  • Untersuchungen beim Spezialisten werden rascher gebahnt, 
  • Behandlungsziele werden regelmässig gemeinsam erarbeitet, 
  • aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse fliessen regelmässig in die Therapie ein

 


Individuelle Gesundheitsleistungen in unserer Praxis Individuelle Gesundheitsleistungen in unserer Praxis

Individuelle Gesundheitsleistungen in unserer Praxis

Ausserhalb des Leistungskatalogs der GKV:

  • Hörtest mittels Audiogramm
  • Farbsehtest
  • Visusbestimmung
  • Reiseimpfberatung
  • Mikrobiologische Stuhldiagnostik
  • Taping von Gelenks-,Sehnen und Muskelerkrankungen
  • Labordiagnostische Wunschleistungen in Zusammenarbeit mit AescuLabor Hamburg
  • Bescheinigungen und Atteste
  • Versicherungsanfragen
  • Gesundheitsatteste für Beruf, Schulen und Vereine
  • Führerscheinuntersuchungen

 


Labor, Dr. med. univ. Alexander Horak  Krebsvorsorgetests und Untersuchungen

Krebsvorsorgetests und Untersuchungen

  • Hautkrebscheck (Aufklärungsgespräch, Untersuchung mit Auflichtungsmikroskop, Beratung) ab dem 35. Lebensjahr
  • Darmkrebsvorsorge mit Test auf okkultes Blut im Stuhl oder Nachweis des Biomarkers M2-PK (keine Leistung der GKV) im Stuhl ab dem 50. Lebensjahr
  • Beratungsgespräch zur Vorsorgedickdarmspiegelung  ab dem 55. Lebensjahr
  • Früherkennung von Krebs bei Männern (Untersuchung des Hoden, Penis und Prostata) ab dem 45. Lebensjahr
  • PSA (Prostata spezifisches Antigen) Bestimmung im Blut (keine Leistung der GKV) zur Früherkennung des Prostatakrebs

Selbstverständlich gehe ich neben diesen allgemeinen Vorsorgeangeboten auf die  individuellen Sorgen, Fragen und Ängste im Zusammenhang mit Krebserkrankungen auf  einer Evidenz basierenden medizinischen Forschungs und Studiengrundlage ein. 

 


Ernährungsberatung und Analyse Ernährungsberatung und Analyse

Ernährungsberatung und Analyse

Die direkte Beziehung zwischen unserer Ernährung , unserer Gesundheit als auch unserer Krankheiten ist weitreichend belegt und bekannt.

Etwa 30 Prozent der Erkrankungen unserer Gesellschaft werden direkt oder in weiterer Folge von unserem Ernährungsverhalten hervorgerufen.

Karies, Übergewicht, Diabetes mellitus, Cholesterinerhöhung und die Entstehung von Gefässverkalkung sowie deren Folgeerkrankungen, Gicht, Blutarmut, Bulämie, Anorexia nervosa, Allergien und Vitaminmangelsyndrome sind nur einige davon.
In einer zunehmend industrialisierten Zivilisation verlieren wir mehr und mehr den Bezug zu unserer Ernährung, deren Produktionsbedingungen und Entstehungsgeschichten.

Ernährung darf keine allzu grosse Zeit und kaum Geld mehr kosten und Generationen wachsen heran mit einem kontinuierlichen Anspruchsverlust gegenüber der Ethik ,Qualität und Herkunft ihres täglichen Essens.

Eine verheerende negative Entwicklung.

Und doch ist unsere Ernährung alles: Kraft, Inspiration, Kunst, Kultur, Gemeinschaft, Reflexion und natürlich nicht zuletzt GESUNDHEIT.

Dieses Bewusstsein ist die Triebfeder der in meiner Praxis angebotenen individuellen Ernährungsberatung und Analyse.
Anhand eines von Ihnen erstellten Ernährungstagebuches erläutere ich Ihnen in Zusammenschau von ernährungsabhängigen Laborparametern, die zuvor bestimmt werden sowie einer körperlichen Untersuchung und Bodymassindexbestimmung, die Zusammensetzung ihres täglichen Speiseplanes sowie bereits bestehender Risikokonstellationen. Mängel werden analysiert und Alternativen erarbeitet.

Ziel ist es Ihnen eine Idee und ein Konzept zu einer ausgewogenen, gesundheitsfördernden und auf ihre Umwelt nachhaltig wirkenden Ernährungsweise mitzugeben.

Terminvereinbarungen und Kosten erfragen Sie bitte gerne bei unserem Praxisteam. Siehe: KONTAKT

Literaturnachweis:
W. Tuttle: Ernährung und Bewusstsein
C. Petrini: Terra Madre
R.Floud: The changing body
I.Elmadfa: Ernährung des Menschen
J.Ziegler: Wie kommt der Hunger in die Welt

 


Pflanzenheilkunde, Weißdorn pfeil Weißdorn [Crataegus laevigata]
gilt allgemein als hervorragendes Mittel bei nachlassender Leistungsfähigkeit des Herzens, besonders im Alter.

Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde oder Phytotherapie stellt einen wesentlichen flankierenden Bestandteil meiner schulmedizinisch geprägten Therapiepfade dar.
Pflanzenheilkunde, Artischocke pfeil Die Artischocke [Cynara scolymus]
ist eine wertvolle Heilpflanze, deren Kräfte schon von den alten Griechen geschätzt wurden. Die enthaltenen Bitterstoffe regen die Leber- und Gallentätigkeit an, senken den Cholesterinspiegel und helfen beim Abnehmen.
Dies hat zweierlei Gründe: Zum einen sprechen zum Beispiel eher milde verlaufende, virale, allergische oder chronische Krankheitsbilder aussergewöhnlich gut auf die Wirkstoffe der diversen Heilpflanzen an , zum anderen eröffnet sie einem weitgehend unterschätzten Behandlungszweig erneut bestehenden Potentiale, nämlich die der Aktivierung und Kräftigung der Selbstheilungskräfte des Organismus. Gesundheit und Krankheit sind ein stetiger Balanceakt zwischen Aufbau und Abbauvorgängen in unseren Zellen. Die Wirkstoffe der Heilpflanzen fördern Aufbau und Abwehrmechanismen des Körpers. Mittlerweile gibt es eine grosse Anzahl an seriösen, etablierten und gut dokumentierten wissenschaftlichen Studien zur Wirkung von Heilpflanzen, die das Grundgerüst meiner Anwendungen darstellen und zunehmend das Dilemma der Phytotherapie als reine Erfahrungsmedizin abgetan zu werden auflösen. Historisch geprägt ist dieser in meiner Praxis angebotene Therapiezweig durch den Grossvater, der im letzten Jahrhundert noch zu den angewandten Apothekern und Pharmazeuten gehörte, die ein unerschöpfliches Wissen über Heilpflanzen in sich trugen und uns Kinder auf den Spaziergängen durch Wiesen und Wälder mit seinem Wissen zu scheinbar allen Pflanzen beeindruckt und prägte. So fügt sich die Phytotherapie in die etablierte Schulmedizin ein, unterstützt sie, bereichert sie, zum Wohle der nachhaltigen Gesundheit an sich.

Abbildungen: Weißdorn [Crataegus laevigata], Artischocke [Cynara scolymus]

 


Wege zurück zur Bewegung Wege zurück zur Bewegung Wege zurück zur Bewegung

Wege zurück zur Bewegung

In der Beobachtung von Kindern können wir die so ursprüngliche und grundlegende Bedeutung von Bewegung für den menschlichen Körper am deutlichsten erfassen. Sie müssen sich scheinbar unentwegt bewegen - tänzelnd, hüpfend, laufend , springend vollbringen sie die Tätigkeiten des Lebens.
Wir hingegen begreifen die zunehmende Reduktion von Bewegungsvorgängen als Luxus. Welch fataler Trugschluss.

Diese Überlegungen richten sich an jene, denen der Zugang zu jener elementaren Notwendigkeit des menschlichen Körpers verloren gegangen ist. Die Gründe mögen unterschiedlichst sein, es bleibt die Problematik eine so deutlich bewiesene Triebfeder zur Gesundheitsforderung und Erhaltung nämlich der regelmäßigen körperlichen Betätigung nicht mehr sein eigen nennen zu können.
Ein wesentlicher Bestandteil meiner Arbeit als Allgemeinmediziner besteht in der gemeinsamen Aufarbeitung von Ursachen und Handicaps, die zur Bewegungsminderung geführt haben , sowie einer Analyse von Möglichkeiten jene Fähigkeit zur regelmäßigen Betätigung individuell auf die Möglichkeiten des jeweiligen Patienten zugeschnitten, zurück zugewinnen.
Es gibt eine unendliche Vielzahl an Ideen erneut Freude und Erfüllung an dem bewegten Menschen zu finden und kaum eine Krankheit kann einen daran letztlich hindern.

Lassen Sie sich überzeugen.
Ihrer Gesundheit und ihrer inneren Zufriedenheit zuliebe.

 

Am Burggraben 1, 25348 Glückstadt, Telefon: 04124 / 937303, Fax: 04124 / 937304